Cataloging level 3: trained personnel (Q252)

From gnd-doku
Jump to navigation Jump to search
No description defined
edit
Language Label Description Also known as
English
Cataloging level 3: trained personnel
No description defined

    Statements

    0 references
    PICA+ 002@ Position 3=3
    0 references
    PICA3 005 Position 3=3
    0 references
    MARC21 079 $c=3
    0 references
    Alle Aktionen an GND-Datensätzen einschließlich Neueingaben gemäß den aufgeführten Befugnissen für das jeweilige GND-Feld im GND-Erfassungsleitfaden. Datensätze für Werke (Satzart Tu mit Ausnahme der Werke der Musik; s. dort) werden in der Formalerschließung i.d.R. auf Katalogisierungslevel 3 erfasst.
    Erfassung von GND-Datensätzen.
    Wahl des bevorzugten Namens bzw. der bevorzugten Benennung gemäß den gültigen Regelwerken.
    Korrekte Zuordnung der Vorlage, die erschlossen wird, zu bereits bestehenden GND-Sätzen; ggf. Korrektur der Zuordnung des bereits vorhandenen Titelbestandes gemäß der jeweiligen Verbundrichtlinie.
    Ergänzung von Datenelementen in GND-Sätzen auf Grund der Vorlage oder aus zur Erschließung notwendigen Quellen.
    Korrekturen einzelner Felder in bereits vorhandenen fehlerhaften GND-Sätzen, für die Befugnis besteht.
    Beantragung von Löschungen, Umlenkungen, Aufspaltungen und Korrekturen des bevorzugten Namens bzw. der bevorzugten Benennung im Ereignisfall (Antrag Anlasskorrektur).
    Mailboxnachricht an die eigene Verbundredaktion, wenn aufgrund von Änderungen des bevorzugten Namens / der bevorzugten Benennung in einem Datensatz weitere Datensätze, die den alten Namen bzw. die alte Benennung enthalten, korrigiert werden müssen und dafür die Befugnisse nicht ausreichen.
    0 references
     
    edit
      edit
        edit
          edit
            edit
              edit