EditorialRemarks (P80)

From gnd-doku
Jump to navigation Jump to search
No description defined
edit
Language Label Description Also known as
English
EditorialRemarks
No description defined

    Data type

    String

    Statements

    0 references
    ja
    0 references
    PICA+ 050C
    0 references
    PICA3 667
    0 references
    no value
    - ohne - Freitext
    Bei Bedarf kann hier auch das Herkunftskennzeichen bzw. Bibliothekssigel der jeweiligen Institution oder ein Projektkennzeichen wie VD16, VD17 und VD18 vermerkt werden. Durch die Belegung mit dem Herkunftskennzeichen ist es möglich, eine Selektion der angelegten Datensätze einer Institution oder eines Projektes zu machen, was von einzelnen Institutionen z.B. für statistische Zwecke genutzt wird.
    0 references
    IISIL (International Standard Identifier for Libraries and Related Organizations) der Bibliothek bzw. des Bibliothekssystems, die das Feld verwendet. Der ISIL der in Deutschland ansässigen Institutionen kann dem „ISIL-und Sigelverzeichnis online“der ZDB entnommen werden.
    Hat die Institution keinen ISIL, kann alternativ der MARC Organization Code erfasst werden. Die Nutzung des Feldes ist optional.
    Wird eine redaktionelle Bemerkung zum bevorzugten Namen bzw. der bevorzugten Benennung eingetragen, so sollte auch das Unterfeld belegt werden, damit bei Unklarheiten der Kontakt mit der jeweiligen Institution per Mailbox aufgenommen werden kann.
    0 references
    Für die Erfassung mehrerer Bemerkungen wird das Feld 667 wiederholt.
    0 references
    Im Feld Redaktionelle Bemerkungen erfolgt die Kennzeichnung der Korrekturen in den Datensätzen. Bei Überarbeitung oder Ergänzung von Normdatensätzen sollen redaktionelle Bemerkungen entfernt werden, wenn sie nicht mehr zutreffen. Beispiele dafür sind: Maschinell erzeugt aus DBL-Retro-Daten; Maschinell verknüpft mit DBL-Retro-Titeldaten; Der Ortsname wurde ... maschinell hinzugefügt.
    0 references